Sunset Mission

ein Projekt von Oh, my music!
Fr
27. August
Sophie Hunger
Halluzinationen
Konzertplatz Weisser Hirsch Dresden, Stechgrundstraße/hinter dem Parkhotel | VVK: 34€ zzgl. Gebühren | Start: 20:00 (Einlass ab 19:00)
Hallizunationen

Die in Berlin lebende Schweizer Sängerin, Multi-Instrumentalistin und Filmkomponistin Sophie Hunger präsentiert mit "Halluzination" ihr siebentes Studioalbum.
Das Album wurde von den Kritikern hoch gelobt und von "Speedy Wonderground"s Dan Carey, welcher auch mit Artists wie Kate Tempest und Fontaines DC zusammenarbeitete, produziert. Aufgenommen in den Abbey Road Studios, komponierte Sophie Hunger einen Großteil der Songs in ihrem "Küchen-Studio" in ihrer Berliner Wohnung. "Halluzinationen" ist durchflutet von der nervösen Energie seiner Entstehung, der Spannung, welche direkt aus dem kraturockigen "Alpha Venom" herausspringt und gepaart mit den elektronischen Einflüssen von Carey.

"A superb pianist and guitarist with a rangy, smoky voice. Her closest comparison would be Feist, or Sharon Van Etten's rhythmic revamp Remind Me Tomorrow ****" MOJO

Oh, my music! | anika@oh-my-music.de | Impressum | Datenschutzhinweise